zk-SNARKs soll in Ethereum integriert werden

Die Zcash zugrundeliegende Technik zk-SNARK (zero-knowledge succinct non-interactive argument of knowledge) soll in Ethereum integriert werden. Dies wird es ermöglichen vollkommen anonyme Transaktionen in einem sonst öffentlichem Netzwerk durchzuführen. Die Funktionsweise von zk-SNARK wird von Christian Reitwiessner in seinem Blogeintrag „zkSNARKs in a nutshell“ erläutert. Langfristig wird auch die Implementation von Hawk in Ethereum vorgesehen.

Dies alles ist sehr wichtig für zahlreiche Anwendungen, bei denen die Anonymität essenziell ist, z.B. bei Finanzgeschäften.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*